Lexikon - Online Optiker

Brillenputztuch

Was sind gute Brillenputztücher?

Das Brillenputztuch hat besondere Eigenschaften und sollte nur für diesen Zweck genutzt werden. Brillenputztücher bestehen zumeist aus Mikrofasergeweben (trockenes Putztuch), oder aus feuchten Papiertüchern für den Einmalgebrauch. 

Die feuchten Putztücher sind in einer Folientasche eingeschweisst und mit einer alkoholischen Lösung getränkt, die sehr gut Fette von den Gläsern weglösen kann. Der Vorteil der Mikrofaser-Putztücher ist die mehrfache Verwendung und das verwendete Mikrofasergewebe schmiert und fusselt nicht.

Brillenputztücher Test vom Optiker:

Bei einem hochwertigen Brillenputztuch kommt man an dem bekannten deutschen Hersteller Zeiss nicht vorbei. In der Optik punkten nicht nur Zeiss Brillengläser, auch die Brillenputztücher sind von sehr guter Qualität. Unsere Optiker benutzen Tücher von Zeiss und FEVI. Wir haben die besten Brillenputztücher für jeden Anlass für Sie zusammengestellt. 

Brillenputztuch für Zuhause

  • FEVI Brillenputztuch
  • Zeiss Brillenputztuch

Platz 1. FEVI Brillenputztuch 35cm x 35cm 

  • + Wird auch in unserer Werkstatt verwendet
  • + Waschbar
  • + keine Kratzer durch das Tuch
  • + antistatisch 
  • + Kann auch für Bildschirme, Handy, iPad etc. genutzt werden

Platz 2. Zeiss Brillenputztuch 37cm x 37cm 

  • + Tuch kann aufgehangen werden
  • + für die Waschmaschine kein Problem
  • + keine Kratzer durch das Tuch
  • + antistatisch 
  • + Kann auch für Bildschirme, Handy, iPad etc. genutzt werden
  • - relativ groß - daher für Zuhause geeignet 

Brillenputztuch für Unterwegs

  • + klein und handlich
  • + guter Preis
  • + Hülle als Tüte

Brillenputztücher Einmalnutzung (Urlaub, Ausflüge etc.)

  • + gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • + sehr gut für Unterwegs geeignet
  • - nicht die umweltfreundlichste Alternative

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden:

1. Brillenputztücher waschen - Was soll ich machen?

  • In der Regel können die Tücher bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden. Wir empfehlen die Brillenputztücher mit den Handtüchern zu waschen. Dazu können Sie die Brillenputztücher per Handwäsche reinigen. Wir empfehlen dazu Spülmittel oder Seife zu verwenden. 

2. Aus welchen Material bestehen Brillenputztücher?

  • Microfasertücher wie wir Sie von Brillen kennen sind in der Regel aus Polyester  und Polyamid. Das Material in der Zusammenstellung ist elastisch und strapazierfähig. 

3. Wie oft sollte man das Brillenputztuch wechseln?

  • Das kommt auf die Nutzung an. Falls Sie das Tuch nur für Ihre Brille verwenden, können Sie bei richtiger Pflege 1-2 Jahre nutzen. Wir empfehlen alle 3 Monate die Brillenputztücher zu waschen. 

Nicht zu oft Ihre Brillengläser reinigen

In der Tat, eine Brille entwickelt dann erst ihre ganze Funktion, wenn sie stets sauber ist. Putzen hinterläßt mit der Zeit auch „Putzspuren“, trotz Hartbeschichtung als Kratzschutz. Daher sollte für das Reinigen der Brillengläser gelten: „So oft wie nötig und so selten als möglich!“ Es sei denn, man hat ein Ultraschall-Reingungsgerät Zuhause. 

Vorsicht bei Papiertüchern 

Nimmt man Papiertücher oder andere Tücher, weil man eben keine professionellen Reinigungstücher bei sich hat besteht die Gefahr, das Mikrokratzer entstehen, die dann unschöne Nebenreflexionen erzeugen, die von dem Streulicht aus den Kratzern stammen. Man bemerkt diese am meisten im Dunkeln bei Gegenlicht oder bei Autofahrten im Regen.

Eine schlecht gereinigte Brille erfordert mehr Sehleistung von unseren Augen und ermüdet sie schneller. Daher achten Sie auf die Reinigung Ihrer Sehhilfe. 

Lesen Sie auch: Was tun gegen zerkratzte Brillengläser?

Microfasertuch als Allrounder 

Im Gegensatz zu feuchten Einmal-Reinigungstüchern kann man Mikrofasertücher waschen und wieder verwenden. Brillenputztücher kann man auch zur Reinigung für die polierten Flächen  von Smartphones und Table-PC’s verwenden. Eine gute Methode ist es die Brille mit warmen sowie einem Spritzer Spülmittel vorzureinigen und erst dann mit dem Brillenputztuch zu polieren. 

Lesen Sie auch: So reinigen Sie Ihre Brille richtig

Das könnte Sie auch interessieren:

Brillen verglasen online  - Wie funktioniert das?

Woher bezieht TOPGLAS seine Brillengläser?

Alles über unsere Gleitsichtgläser - Sparen Sie 60% gegenüber Ihrem Optiker

AKTION + 1 1a 2 3 3a 4 5