Lexikon - Online Optiker

Hyperopie

Was ist eine Hyperopie?

Unter einer Hyperopie (griech. hyper = über ) ist die Übersichtigkeit, oder die Weitsichtigkeit zu verstehen. Diese tritt auf, wenn im optischen System Auge, Brechungsfehler entstehen, in diesem Fall durch einen zu kurzen Augapfel (Achsenhyperopie) und der daraus entstehende Brechungsfehler, der den Fokus (Brennpunkt) zu weit hinter die Netzhaut verlegt, sodaß in der Nähe nicht mehr scharf gesehen werden kann.

Vor dem Korrekturwert oder auf dem Brillenpass steht stets ein Plus (+) bei Hyperopie.

Welche Beschwerden löst eine Hyperopie aus? 

Das Problem für Weitsichtigkeit ist es, dass die Ziliarmuskeln die Augenlinse bei jedem Blickwechsel wieder in die Position bringen müssen, wo das Bild wieder scharf wird (Akkommodation). Das ist für die Augen ermüdend, vor allem dann, wenn die Weitsichtigkeit sehr hohe Werte hat, dann hilft auch der Akkommodationsmechanismus nicht mehr. Ist die Brechkraft der Augenlinse zu gering (Brechungshyperopie) tritt der Zustand ein, dass die einfallenden Licht-strahlen auch wieder hinter dem Augapfel zusammentreffen, was ebenfalls kein scharfes Bild zuläßt. Weicht der Durchmesser des Augapfels (Durchschnittswert etwa 24,0 mm) um nur 1,0 mm ab nach unten davon ab, so bedeutet das ca. 3,0 Dioptrien Verlust an Sehschärfe.

Die Folgen dieser ständigen Muskelspannungen der Ziliarmuskeln sind Kopfschmerzen, Augenbrennen, Schwindel und Sehstörungen.

Was kann man bei einer Hyperopie tun? 

Ab etwa 40 Jahre funktioniert das automatische Scharfstellen durch Anpassung nicht mehr und die Altersfehlsichtigkeit (Presbyopie) gewinnt immer mehr an Bedeutung. Daher ist eine Korrektur der gestörten Sehfähigkeit unbedingt notwendig. Die Korrektur der Weitsichtigkeit erfolgt durch Pluslinsen (Konvexlinsen, Sammellinsen), auch in Form von Kontaktlinsen, welche die Aufgabe haben den Fokus am falschen Ort des Auges, wieder durch eine Brechwertveränderung genau an den Punkt des schärfsten Sehens auf der Netzhaut zu fokussieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist Myopie?

Neue Brillengläser für Ihre Brille und 60% dabei sparen? Wie geht das?

Gleitsichtgläser aus Frankreich zum Sensationspreis (ab 129€)

AKTION + 1 1a 2 3 3a 4 5