×

Brille beschlägt -
Was kann man tun? 5 Hilfreiche Tipps

Jeder Brillenträger kennt das Problem einer beschlagenen Brille: Diese ist nicht nur nervig, sondern hindert auch an einer klaren und scharfen Sicht - im Alltag kann dies zu einem großen Problem werden. 

Warum beschlagen Brillen?

  • Temperaturunterschiede ist der häufigste Grund

Brillen beschlagen aus unterschiedlichen Gründen. Besonders häufig stellt jedoch ein Temperaturunterschied den Grund für eine beschlagene Brille dar: Dieser tritt typischerweise auf, wenn ein Raum betreten wird und sich der Brillenträger kurz davor draußen - beziehungsweise in einem anderen Raum mit einer unterschiedlichen Temperatur befand. In der Regel beschlägt die Brille, wenn diese vorher einer niedrigen Temperatur ausgesetzt war und nun auf eine höhere Temperatur trifft. Dies ist häufig im Winter der Fall, wenn Gebäude betreten werden. Das liegt daran, dass sich die warme und feuchtere Luft in einem Raum an den kalten Brillengläsern abkühlt und dadurch kondensiert. Erst nach einiger Zeit trocknen die Brillengläser wieder, wenn sich diese an die wärmere Luft in ihrer Umgebung angepasst haben.

  • Backofen öffnen - Brille beschlagen
  • Beim Sport durch die Hauttemperatur

Zu einem Beschlagen der Brille kann es aber auch in anderen Situationen kommen, in welchen ein Temperaturunterschied vorliegt: Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein heißer Backofen geöffnet wird und die heiße Luft direkt auf die Brillengläser trifft. Genauso kann die Brille beim Sport beschlagen, indem sich diese mit der erhöhten Hauttemperatur ebenfalls aufheizt und somit bei dem Auftreffen auf kalte Luft beschlägt.

Durchaus können durch eine beschlagene Brille gefährliche Situationen entstehen - dies ist unter anderem im Straßenverkehr der Fall, wenn die Brille die Sicht einschränkt. 

Brille reinigen, um das Beschlagen zu verhindern

Der effektivste Schritt, um gegen eine beschlagene Brille anzukämpfen, liegt in der Reinigung der Brillengläser:Hierzu sollten ein Mikrofasertuch beziehungsweise ein spezielles Brillentuch verwendet werden, denn von diesen geht keine Gefahr für die Brillengläser aus.

Es können so durch die Reinigung keine Kratzer entstehen, welche die Sicht langfristig einschränken können. Außerdem lässt sich das Kondenswasser, welches sich auf den Brillengläsern befindet, mit Hilfe eines Mikrofasertuches besonders effektiv - und ohne Flecken zu hinterlassen entfernen. Möglicherweise müssen die Brillengläser mehrmals hintereinander gereinigt werden, um das Beschlagen von diesen vollständig zu verhindern.

Wodrauf sollte man bei der Reinigung der Brille achten

Bei der Reinigung der Brille sollte darauf geachtet werden, stets saubere Tücher zu benutzen. Der Ärmel oder ein Bereich des Oberteils stellt hier nicht den richtigen Weg dar. Außerdem sollte nicht auf Seife oder Spülmittel zurückgegriffen werden. Zwar wird die Verwendung von etwas Spülmittel zur Reinigung vielfach empfohlen, jedoch ist diese langfristig nicht optimal, denn so kann es zu einer leicht verschwommenen Sicht kommen. Darüber hinaus können Seife oder Spülmittel die Beschichtung der Brillengläser angreifen.

Brillen beschlagen beim Tragen einer Gesichtsmaske

Aktuell werden Gesichtsmasken häufig getragen - dabei kommt es bei Brillenträgern wiederum oft zu dem Problem, dass die Brille beschlägt. Das liegt an der Position der Gesichtsmaske, unter welcher die heiße Atemluft so entweicht, dass diese direkt auf die Brille trifft, wodurch diese wiederum beschlägt.

Tipps für Brillenträger mit Gesichtsmaske

  • Anti Fog Spray
  • Gesichtsmaske enger tragen
  • Metallbügel anziehen 
  • Taschentuch als Puffer nutzen

1. Hilft ein Anti Fog Spray gegen die beschlagene Brille?

Besonders einfach und effektiv kann einer beschlagenen Brille mit Hilfe von Anti Fog Spray aus dem Weg gegangen werden.

Hierbei handelt es sich um ein spezielles Spray, welches aufgrund seiner Komponenten das Beschlagen von Brillengläsern verhindert. Dieses wird einfach beidseitig auf die Brillengläser aufgetragen und hier mit einem weichen Tuch verteilt. Es bildet sich automatisch ein dünner und unsichtbarer Film auf der Oberfläche der Brillengläser, auf welchem kein Kondenswasser mehr entstehen kann.

Die Wirkung des Sprays hält für etwas 72 Stunden an.

1. Gesichtsmaske enger tragen

Zum einen kann die Gesichtsmaske enger unter der Brille getragen werden. Liegt diese eng auf dem Gesicht unter den Brillengläsern auf, so entweicht weniger Luft nach oben und trifft auf die Brillengläser. Diese beschlagen dadurch wiederum weniger.

2. Metallbügel optimal einstellen

Besitzen Gesichtsmasken einen eingenähten Metallbügel, so lassen sich diese besonders gut auf das Nasenbein anpassen, wodurch diese auch enger auf dem Gesicht anliegen. 

3. Taschentuch als Füllmaterial

Wer eine Gesichtsmaske benutzt, welche nicht mit einem Metallbügel ausgestattet ist, kann wiederum ein Taschentuch oder ein ähnliches Tuch benutzen, um den Abstand zwischen dem Gesicht und der Gesichtsmaske zu verkleinern. Dazu wird das Taschentuch einfach gefaltet und genau unter der oberen Kante der Gesichtsmaske platziert. Daraus resultiert weniger Atemluft, welche auf die Brillengläser eintrifft. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, einen kleinen Bereich der oberen Kante der Gesichtsmaske nach innen zu falten. Die Atemluft wird dadurch wiederum aufgefangen und trifft nicht auf die Brillengläser.

Was tun, wenn die VR Brille beschlägt?

Wer seine VR Brille viel benutzt, wird schon einmal auf das Problem gestoßen sein, dass diese beschlägt. Das liegt in der Regel an der Schweißbildung, welche durch die lange Nutzung der VR Brille vorliegt. Gegen das Beschlagen kann hier unter anderem das regelmäßige Lüften des Raumes, in welchem die VR Brille getragen wird, helfen. So wird es nicht zu warm, sodass selbst die beste VR Brille durch eine geringere Schweißbildung weniger beschlägt. Zudem kann es hilfreich sein, die aktuelle Auflage der VR Brille, welche auf dem Gesicht anliegt, gegen eine luftdurchlässigere Auflage auszutauschen.

Luftdurchlässige Auflagen für VR Brillen werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Anti Fog Sprays für VR Brillen, welche das Beschlagen vollkommen verhindern.

AKTION + 1 1a 2 3 3a 4 5