×

Beste VR Brille für Computer oder Playstation

Mit VR Brillen wird eine ganz neue Art des visuellen Erlebens von Spielen, Filmen und vielen weiteren digitalen Medien erzeugt. Jedoch gibt es die verschiedensten Arten von VR Brillen, welche sich wiederum für unterschiedliche Zwecke einsetzen lassen. Daher wird nachfolgend unter anderem darauf eingegangen, wie VR Brillen überhaupt funktionieren, für welche Zwecke sich diese generell einsetzen lassen und welche verschiedenen Arten es gibt.

Das Wichtigste über VR Brillen im Überblick

  • VR Brillen werden auf dem Kopf direkt vor den Augen getragen und ermöglichen ein Abtauchen in eine virtuelle Realität
  • verschiedene Arten von VR Brille sind für den PC, das Handy oder die Spielkonsole geeignet
  • hochwertige VR Brillen verfügen über eine 4K Auflösung und verschiedene Sensoren, welche für noch mehr Realität sorgen
  • VR Brillen gibt es auch im Set mit Controllern für Hände, welche eine Steuerung bestimmter Programme oder Spiele zulassen 

Was ist eine VR Brille?

 

VR steht für "virtuelle Realität" und damit für eine Realität, welche künstlich erzeugt wird. Genau für diesen Zweck werden VR Brillen eingesetzt: Diese werden über den Kopf gezogen und schließen dabei fest mit den Augen ab. So nimmt der Träger einer VR Brille die Außenwelt optisch nicht mehr wahr. Im Inneren der VR Brille wird wiederum ein künstliches Bild über einen Bildschirm erzeugt. So entsteht das Gefühl, optisch unmittelbar in der künstlich erzeugten Welt zu sein. Das Erlebnis mit einer VR Brille unterscheidet sich daher deutlich von dem Erlebnis mit einem Computer oder einer Spielkonsole. Typischerweise sind VR Brillen auch schon gleichzeitig mit einem Kopfhörer ausgestattet. So wird auch das Gehör mit in die virtuelle Realität einbezogen.

Erzeugung eines realen Bildes

Da sich der Bildschirm einer VR Brille direkt vor den Augen befindet, wird das gesamte Sichtfeld von diesem abgedeckt. Durch eingebaute Sensoren bewegt sich bei einer Bewegung des Kopfes auch das Bild, welches auf dem Bildschirm erzeugt wird. Somit wirkt das durch die VR Brille erzeugte Bild nahezu real, denn erst die Bewegung führt zu einem räumlichen Gefühl. Da ein Bild für beide Augen erzeugt wird, ist der Effekt einer VR Brille noch deutlich stärker als bei einem 3D Bildschirm

Wie funktioniert eine VR Brille?

Die Funktionsweise einer VR Brille hängt von der jeweiligen Art der VR Brille ab: Hier muss strikt zwischen VR Brillen für den PC oder die Spielkonsole und VR Brillen für das Handy unterschieden werden, denn eine letztere fungiert oftmals lediglich als Halterung für das Handy. Daher wird hier vor allem auf die Funktionsweise von VR Brillen für den PC oder die Spielkonsole eingegangen:

Verbunden wird eine VR Brille mit dem PC oder der Spielkonsole zur Erzeugung des Bildes, welches der Träger sieht. Das liegt daran, dass nur ein PC oder eine Spielkonsole über die benötigte Rechenleistung verfügt, um eine VR Brille zu betreiben. Die für die VR Brille benötigten Daten zur Erzeugung des Bildes werden entweder über ein Kabel oder per Funk an die VR Brille übertragen. Hier wird dieses über insgesamt 2 Bildschirme ausgestrahlt. Diese Bildschirme weisen einen Abstand von circa 5 cm von den Augen auf und fallen dabei leicht unterschiedlich aus. Durch den kleinen Unterschied im Bild entsteht erst das räumliche Bildkonzept, welches die VR Brille perfekt simuliert. Damit jederzeit ein scharfes Bild vorhanden ist, befinden sich vor den beiden Bildschirmen jeweils Linsen, welche das Bild aufgrund der kurzen Distanz zu den Augen perfekt anpassen.

Für welche Zwecke kann eine VR Brille angewendet werden?

Die VR Brille sorgt durch ihre besondere Funktionsweise und die Entstehung eines ganz neuen Erlebnisses der virtuellen Realität für unzählige Einsatzzwecke. Viel Einsatzzwecke werden sich dabei auch noch in der Zukunft entwickeln, denn die VR Brille stellt noch eine junge technische Innovation dar, welche eine ganz neue Welt von Möglichkeiten eröffnet. Derzeit werden VR Brillen hauptsächlich für Videospiele eingesetzt. So hat der Träger einer VR Brille beim Spielen das Gefühl, sich regelrecht in dem Spiel zu befinden und ein fester Teil dessen zu sein: Es wird eine vollkommen neue Möglichkeit geschaffen, mit Videospielen zu interagieren. Darüber hinaus werden VR Brillen auch zum Schauen von Filmen und Videos eingesetzt. Handelt es sich hierbei um spezielle VR Videos, so kann sich der Träger einer VR Brille ebenfalls in diesen bewegen und nimmt diese somit ganz anders wahr.

Verschiedene Arten von VR Brillen

Die verschiedenen Arten von VR Brillen unterscheiden sich vor alle in ihrem Funktionsumfang, ihrer Bildschirmauflösung und ihren Sensoren. So sind einige Modelle mit besonders hochauflösenden Bildschirmen und vielen Sensoren versehen, welche zu mehr Möglichkeiten in der virtuellen Realität führen. Andere Modell wiederum besitzen weniger Sensoren und eine etwas geringer ausfallende Auflösung, weisen dafür aber meist auch einen geringeren Preis auf. Preisunterschiede liegen daher ebenfalls vor. Die Unterschiede zwischen den VR Brillen bestimmen zudem auch die Einsatzmöglichkeiten.

VR Brille für den PC

Sehr häufig werden VR Brillen für den PC genutzt, denn hier ergeben sich aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten eines PCs auch viele Einsatzmöglichkeiten für die VR Brille. In der Regel sind VR Brillen für den PC kompatibel mit Betriebssystemen ab Windows 7. Es sollte beachtet werden, dass eine größere Rechenleistung benötigt wird, um Brillen zur Erzeugung der virtuellen Realität zu betreiben. Daher sollte der PC mit einem Arbeitsspeicher von mindestens 8 GB sowie einer leistungsstarken GPU und CPU ausgestattet sein. Nur so können auch komplexere VR Spiele über die spezielle Brille gespielt werden. Da PCs teilweise über eine hohe Leistung verfügen, stehen gerade für diese auch High End VR Brillen zur Verfügung.

VR Brille für die Playstation

Ebenfalls beliebt sind VR Brillen mittlerweile für Spielkonsolen - insbesondere die Playstation. Es gibt dazu spezielle VR Brillen, welche von Sony für die Playstation entwickelt werden. Der Vorteil dieser Modelle ist, dass diese schon auf die Playstation abgestimmt sind und somit keine Leistungseinbrüche entstehen. Für die neueste Playstation 4 gibt es mittlerweile auch eine große Anzahl an Videospielen, welche insbesondere auf den VR Gebrauch ausgelegt sind und somit mit Sony's VR Brille gespielt werden können. Gesteuert werden die Videospiele beim Spielen über die VR Brille mit dem Move Controller der Playstation.

VR Brille für das Handy

Beliebt sind VR Brillen für das Handy vor allem, da diese meist schon etwas günstiger zur Verfügung stehen. Sie bedienen sich nämlich einer besonderen Funktionsweise: Das Handy wird hier in eine dafür vorgesehene Halterung eingeklemmt, sodass dieses das Bild für die Augen projiziert. Typischerweise wird dazu eine spezielle App des jeweiligen Herstellers der VR Brille für das Handy verwendet. Modelle für das Handy eignen sich vor allem für Personen, welche sich zunächst einmal an die Welt der virtuellen Realität herantasten möchten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass je nach Leistung des Handys auch extreme Unterschiede in den Einsatzmöglichkeiten sowie der Erzeugung der virtuellen Realität mit der VR Brille für das Handy vorliegen können.

Samsung VR Brille

Speziell für das Handy hat Samsung vor einiger Zeit eine VR Brille entwickelt: Es handelt sich dabei um die "Samsung Gear VR", welche über einen Beschleunigungssensor, Lagesensor und Näherungssensor verfügt und damit viele Einsatzmöglichkeiten aufweist: Unter anderem kann mit der Gear VR in virtuelle Realitäten eingetaucht werden oder zwischen verschiedenen Videospielen ausgewählt werden, welche von Samsung als Apps zur Verfügung gestellt werden. Kompatibel ist die Gear VR ausschließlich mit den Samsung Smartphones Galaxy S6, Galaxy S6 edge, Galaxy S6 edge+, Galaxy Note5, Galaxy S7 und Galaxy S7 edge.

Wie teuer sind VR Brillen?

Der Preis von VR Brillen hängt von der Art und der Ausstattung der Brillen ab. Beispielsweise steht eine VR Brille für das Handy wie die Samsung Gear VR schon für einen Preis von 30 € zur Verfügung. Eine VR Brille mit integrierten Bildschirmen für den PC oder die Spielkonsole weist wiederum einen Preis von 200 bis 600 € auf - je nach Ausstattung und Hersteller. Die DJI Goggles kostet beispielsweise über 500 €, ist dafür aber besonders hochwertig und kann unter anderem sogar eingesetzt werden, um Drohnen zu steuern. Die Qualität der VR Brille wirkt sich natürlich ebenfalls auf den Preis aus.

AKTION + 1 1a 2 3 3a 4 5