×

Polarisierte Sonnenbrillen

Jeder kennt den Effekt: In den Bergen, am Wasser oder auch beim Autofahren im Regen blendet das Licht plötzlich oder langfristig so stark, dass das Sehen anstrengend wird, die Augen zusammengekniffen werden müssen oder sogar gar keine Details mehr erkennbar sind. Man ist geblendet. Das kann richtig gefährlich werden. Doch es gibt ein Mittel dagegen: polarisierende (auch: polarisierte) Sonnenbrillen.

Was ist eine polarisierende oder kurz polarisierte Sonnenbrille?

Um die Funktionsweise einer polarisierenden Sonnenbrille zu verstehen, muss man sich ein wenig mit der Physik von Licht befassen. Licht besteht im Prinzip aus Wellen, die in einer Richtung schwingen. Diese nennt man die Polarisationsebene. Licht einer einzigen Polarisationsebene heißt polarisiert.

Sonnenlicht zum Beispiel ist nicht polarisiert, es besteht aus diversen verschiedenen, sich überlagernden Lichtwellen. Erreicht polarisiertes Licht senkrecht das Auge, sind wir geblendet. Wenn Licht auf eine reflektierende Fläche wie zum Beispiel eine Wasseroberfläche oder Schnee, einen Spiegel oder Ähnliches trifft, wird ein Teil des Lichts reflektiert und dabei polarisiert. Es entsteht teilpolarisiertes Licht, das uns wesentlich stärker blendet als unpolarisiertes Licht.

Polarisierende Brillengläser von TOPGLAS haben eine Beschichtung aus kleinen Kristallen, die das Licht, ebenfalls polarisieren, aber eben in einer anderen Ebene. Dabei wird das polarisierte Licht, das das Auge blenden würde, herausgefiltert. Damit wird der Blendeffekt durch reflektiertes Licht weitgehend aufgehoben.

Für wen sind polarisierende Sonnenbrillen geeignet?

Eigentlich sind polarisierende Sonnenbrillen für jeden geeignet. Da in nahezu jedes Brillengestell polarisierende Gläser eingesetzt werden können, sind sie für Herren Sonnenbrille und Damen Sonnenbrille gleichermaßen geeignet. Das heißt Sie können folgende Brillen mit polarisierten Gläsern ausstatten:

Besonders empfehlenswert sind sie dort, wo es spiegelnde oder sehr helle Flächen gibt, zum Beispiel beim Autofahren, aber auch beim Wassersport oder Angeln, im Hochgebirge oder beim Skifahren.

Da die Polarisierung die Kontraste verstärkt und einer Ermüdung der Augen durch die Blendung vorbeugt, sind polarisierende Gläser eigentlich für jeden Outdoor-Sportler zu empfehlen.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden: 

Welche Vorteile hat eine polarisierende Sonnenbrille?

Polarisierende Sonnenbrillen dämpfen den Blendeffekt durch reflektiertes Licht deutlich ab, indem sie das eintreffende Licht polarisieren und damit anders polarisiertes Licht herausfiltern, wie es durch Reflektionen entsteht. Dadurch werden nicht nur die Lichtreflexe ausgeblendet, sondern auch Kontraste und Farben stärker wahrgenommen.

Zudem ermüdet das Auge weniger schnell. Das ist im Zusammenhang mit Wasseroberflächen besonders interessant, zum Beispiel am Meer, aber auch bei Reflektionen an Pfützen, wie sie bei Regenfahrten im Auto entstehen. Außerdem bieten polarisierende Gläser einen hundertprozentigen UV-Schutz für das Auge.

Sind polarisierende Brillengläser für das Autofahren geeignet?

Gerade für das Autofahren sind polarisierende Brillengläser hervorragend geeignet, da sie Blendungen durch in Pfützen reflektiertes Licht deutlich abschwächen.

Beim Autofahren kommt es auf eine ungestörte Sicht an und schon eine Blendung oder Reflexion von einem Bruchteil von einer Sekunde kann schlimme Folgen haben. Beim Autofahren können polarisierende Brillengläser äußerst hilfreich sein, um Unfälle zu vermeiden. Auch die Tatsache, dass das Auge nicht so schnell ermüdet, ist für das Autofahren ein großer Vorteil.

Vorsicht allerdings bei der Nutzung von Navigationsgeräten und auch Armaturenanzeigen:

  • Da Displays mit polarisiertem Licht arbeiten, kann es sein, dass Sie auf dem Display nicht mehr so viel erkennen können wie mit ‚normaler’ Brille.

Gibt es auch Nachteile der polarisierenden Gläser?

Der Haupt-Nachteil der polarisierenden Gläser ist tatsächlich die Tatsache, dass sie sich mit Displays schlecht vertragen. Wer also draußen Computer oder Smartphone nutzen will, muss eventuell die Sonnenbrille wechseln

Ist die polarisierte Sonnenbrille fürs Angeln geeignet?

Gerade für das Angeln sind die polarisierenden Gläser perfekt geeignet, genau wie für andere Outdooraktivitäten am Wasser. Die Blendung durch Reflexionen auf der Wasseroberfläche wird durch die Polarisierung nahezu beseitigt. Die Farbintensität und Kontraste des Gesehenen nehmen zu, die Ermüdung des Auges nimmt deutlich ab. Dazu bietet das polarisierende Glas einen hundertprozentigen UV-Schutz.

Welche Tönungsintensität hat die Sonnenbrille?

Die Tönungsintensität beträgt bei allen polarisierenden Gläsern 85 %.

Bis zu welcher Sehstärke kann ich polarisierende Gläser fertigen lassen?

Da unsere Brillengläser bei TOPGLAS individuell gefertigt werden, können Sie hier die polarisierenden Gläser in nahezu jeder Sehstärke fertigen lassen.

Welche Farben kann ich für meine polarisierenden Gläser wählen?

Bei TOPGLAS erhalten Sie polarisierende Gläser in den Farben:

Braun, Grau, Grün und in allen verspiegelten Farben.

AKTION + 1 1a 2 3 3a 4 5