Augenfarben

Was verraten Augenfarben über den Menschen?

Aus Japan stammt die Redensart: "Die Augen eines Menschen sind die Spiegel seiner Seele". Das mag teilweise zutreffen, allgemeingültig ist es jedoch nicht. Fakt ist jedoch, dass Augenfarben eine Menge über den Menschen verraten können. Somit lassen sich bestimmten Farben auch Charaktereigenschaften zuweisen.
Die Augen eines Menschen haben einen großen Einfluss darauf, wie sympathisch er uns auf den ersten Blick ist. Grundsätzlich werden helle Farben eher als kühl und distanziert empfunden, während dunkle Augen Vertrauen und Wärme ausstrahlen. Interessant dabei ist, dass ca. 90 Prozent der Weltbevölkerung eher dunkle Augen haben. Das vermehrte Auftreten von blauen, grauen oder grünen Augen findet man vornehmlich in Europa.

Wissenswertes über Augenfarben

Die Augenfarben sind nicht nur unglaublich vielfältig in ihren Schattierungen, sie sind auch ansonsten ein faszinierendes Thema. So gehört die Augenfarbe zu den wenigen Dingen am menschlichen Körper, die man auch heute noch nicht ändern kann. Wer beispielsweise einmal blaue Augen hat, kann nicht durch Operationen oder ähnliches zu grünen Augen wechseln. Einzig durch den Einsatz von Kontaktlinsen kann man seine Augenfarbe verändern.
Bei uns in Europa werden die meisten Babys mit blauen Augen geboren. Zwischen dem sechsten und zwölften Monat lässt sich erahnen, welche Farbe die Augen bekommen. Vollständig abgeschlossen ist die Farbgebung dann zwischen dem ersten und dem zweiten Lebensjahr. Bis zur Pubertät können allerdings Veränderung in der Schattierung der Augenfarbenauftreten, diese sind jedoch nur minimal.

Was verraten Augenfarben über den Charakter?

Können Augenfarben etwas über den Charakter des jeweiligen Menschen verraten? Viele Wissenschaftler sind sich einig, dass zumindest grundlegende Charaktereigenschaften von der Farbe abgeleitet werden können. Das wurde in zahlreichen Studien bewiesen und wer auf die Augenfarbe der Menschen in der Umgebung achtet, wird viele der zugewiesenen Eigenschaften in ihnen wiederfinden.

Braune Augen

Wie bereits beschrieben, haben 90 Prozent der Menschheit braune Augen. Von einem hellen Haselnussbraun bis hin zu einem Schwarz-Braun sind viele Schattierungen möglich. Menschen, die braune Augen haben, wird nachgesagt, dass sie ehrlich und treu sind. Sie begegnen anderen Menschen offen und vertrauensvoll, sind humorvoll und gute Gesprächspartner. In der Liebe gelten Menschen mit braunen Augen als romantisch. Bei dunkelbraunen Augen spricht man von selbstbewussten und durchsetzungsstarken Menschen, die im Beruf eine ideale Führungspersönlichkeit sind.

Blaue Augen

Blaue Augen werden vom Betrachter häufig als kühl empfunden. Daher sagt man Menschen mit blauen Augen, besonders mit sehr hellen blauen Augen, oft auch eine gewisse Distanziertheit und Härte nach. Dass dieser Eindruck täuschen kann, zeigen blauäugige Menschen schnell durch ihren Spaß daran, im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Zudem sind sie sehr verlässlich und besitzen eine große innere Kraft, die ihnen dabei hilft, selbst im größten Chaos die Ruhe zu behalten. Menschen mit blauen Augen sind in der Liebe sehr romantisch und verführerisch. Im Berufsleben sind sie aufgrund ihrer Verlässlichkeit und Stressresistenz in allen Bereiche erfolgreich.

Graue Augen

Im Mittelalter hatte man es mit grauen Augen sehr schwer. Diese Augenfarbe wurde oft als seelenlos empfunden und mit Dämonen in Verbindung gebracht. Daran glaubt heute natürlich niemand mehr, trotz allem wirken Menschen mit grauen Augen als sehr schwer durchschaubar. Sie haben zwar ein seriöses Auftreten, zeigen aber nur selten Gefühle und sind eher Kopf- als Gefühlsmenschen.

Grüne Augen

Nur etwa vier Prozent der Weltbevölkerung haben grüne Augen. Vielleicht ist die Seltenheit der Grund dafür, dass grünäugige Menschen immer ein wenig mysteriös auf uns wirken. Gleichzeitig empfinden wir Augenfarben in Grünschattierungen jedoch auch sehr attraktiv und sexy. Wer grüne Augen hat, ist laut den Wissenschaftlern nicht unbedingt entscheidungsfreudig und eher ein introvertierter Mensch, der oft mit Unsicherheiten kämpft. Gleichzeitig wird mit grünen Augen jedoch auch eine große Kreativität verbunden, sowie die Fähigkeit, auch großem Druck standzuhalten.