Die TopGlas Fachwerkstatt

Unsere Fachwerkstatt ist mit höchst modernen optischen Geräten ausgestattet. Durch die langjährige Berufserfahrung können Sie unseren Optikern zu 100% vertrauen. Wir selber sind von unseren Produkten begeistert und sind davon überzeugt, dass wir Sie damit in Kürze anstecken werden. Dennoch bieten wir allen Kunden die Option an, innerhalb von 100 Tagen, ohne Wenn und Aber, das bestellte Produkt zurückzugeben. Sollten Sie mit unseren Gläsern nicht zurechtkommen, erstatten wir Ihnen den kompletten Kaufpreis und tragen dabei auch noch die Versandkosten. Ebenso bieten wir eine Best-Preis-Garantie an. Falls Sie ein günstigeres Angebot in Deutschland sichten, geben Sie uns kurz Bescheid und wir erstatten Ihnen die Differenz.

In unserer optischen Werkstatt gibt es immer allerhand Arbeit, die präzise und verlässlich ausgeführt wird. Durch hochmoderne Maschinen können wir ein genaues Einschleifen Ihrer Gläser sicherstellen und somit ihre Brille ganz leicht neu verglasen. Unter hoher Kundenzufriedenheit verstehen wir unter anderem transparentes Arbeiten. Deswegen haben wir Ihnen alle erforderlichen Schritte, die bei einer Neuverglasung durchgeführt werden hier genau beschrieben.

1. Prüfung Ihrer Brille

Nachdem Ihr Brillengestell bei uns eingetroffen ist, wird es umgehend von unseren Optikern auf die Möglichkeit einer Neuverglasung geprüft. Allerdings besteht kein Grund zur Sorge, da die Verglasung einer alten Brille grundsätzlich problemlos durchführbar ist. Mittels eines Scheitelbrechwertmessers können wir die Zentrierung Ihrer Brille ganz genau aus der alten Fassung übernehmen. Das Auslesen der Zentrierung und Sehstärke ist auch bei verkratzen Brillengläsern ohne Probleme möglich. Sollten Sie Fragen zu der Zentrierung unserer Gleitsichtgläser haben, so können Sie hierzu unsere Optiker jederzeit gerne erreichen. Diese geben Ihnen gerne Auskunft über die Berechnung der Sehstärke und Zentrierung. Tel: 0800 / 45 56 55 7

2. Scannen der Brille

Ihre Brille wird mittels eines Tracers ganz genau vermessen. Dabei werden die alten Gläser aus der Fassung vorsichtig entfernt und anschließend millimetergenau auf die Form geprüft. Bei Halbrand- oder Randlosbrillen wird die Form der Gläser ebenso von dem 3D Scanner abgetastet und 1:1 übernommen. Dies ist erforderlich, um die genauen Maße der Brillengläser zu ermitteln und um den Fertigungsprozess zu optimieren.

3. Fertigung der Gläser

Der Brillenglasrohling wird bei unserem französischen Hersteller in Ihrer Sehstärke bestellt. Nach Auftragseingang werden Ihre Gläser ausschließlich in der französischen Werkstatt präzise gefertigt und passgenau auf Ihre Fassung mittels eines höchst modernen Schleifautomaten zugeschliffen. Da wir sehr hohe Ansprüche haben und Mega Optic uns von ihren Premium Gläsern überzeugt haben, arbeiten wir ausschließlich mit diesem Lieferanten zusammen. Somit können wir eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleisten.

4. Einarbeitung bzw. Verglasung Ihrer Brille

Sobald die Gläser fertig geschliffen bei uns eingetroffen sind, werden Sie von unseren professionellen Optikern mit höchster Sorgfalt in das gewünschte Brillengestell eingesetzt. Besonders wird auf die pflegliche Behandlung Ihres Brillengestells sowie auf das optimale Einarbeiten der Gläser Wert gelegt. Somit bleibt die perfekte Passform Ihrer Brille erhalten und Sie können sich sofort an Ihrer neu verglasten Brille erfreuen.

5. Qualitätskontrolle

Nachdem die Gläser in Ihre Fassung eingesetzt wurden, wird ein festgelegtes Prüfverfahren durchgeführt. Alle Aspekte der Neuverglasung werden mit Hilfe von einem modernen Prüfgerät, dabei berücksichtigt. Die korrekte Sehstärke, die Zentrierung sowie die Einarbeitung der Gläser stehen dabei im Mittelpunkt.

Nach der erfolgreichen Qualitätskontrolle, wird Ihre Brille umgehend an unseren Versandpartner weitergegeben, so dass Sie innerhalb weniger Tage wieder Ihre Brille tragen können.

Das Optiker-Team

Unsere professionellen Optiker sind für Ihre vollste Zufriedenheit zuständig. Mit mehrjähriger Berufserfahrung ist die Neuverglasung Ihrer Brille bei uns in guten Händen. Ebenso haben sie immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Ihr Feedback. Unter folgender Nummer 0800 / 45 56 55 7 oder per email kontakt@topglas.de können Sie sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.
Nutzen Sie den benutzerfreundlichen Online Konfigurator, um die perfekten neuen Gläser für Ihre Brille zu finden.