Prominente Brillenträger

Immer mehr Prominente stehen zu ihren kleinen Sehschwächen. Sie favorisieren die Sehhilfe und unterscheiden sich mit ihren tollen Brillen von denen, die nichts lesen können oder sich kurzsichtig durch die Kulissen tasten. Dabei sind Brillen nicht nur angesagte Fashionaccessoires, sie stehen auch für die stylishe Attitüde, für Intelligenz und Weitsicht.

Promis mit Brille blicken durch

Beste Beispiele für Promis mit Brille sind Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt. Während Frauenschwarm Schweighöfer ab und an mit seiner besonders ausdrucksstarken, großen Brille auftritt, ist die Brille im
Wayfarer-Look bei Joachim „Joko“ Winterscheidt inzwischen zu einem unverzichtbaren Markenzeichen geworden. Deshalb wurde Joko Winterscheidt zum Brillenträger des Jahres erklärt; diesen Titel tragen auch Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer, Thomas D. von Fanta 4, Moderator Matthias Opdenhövel und die Comedians Hella von Sinnen und Wigald Boning.
Nerdbrillen mit besonders markanten Fassungen und großen Brillengläsern werden auch von Designikone Wolfgang Joop bevorzugt. Sie sind aber keinesfalls ein Nonplusultra: Neben auffälligen Modellen mit großen Gläsern sind auch schmalere Rahmen mit kleineren Brillengläsern aktuell voll im Trend.

Wer wurde eigentlich Brillenträger des Jahres 2016?

Im Jahr 2016 wurde wieder eine Frau als „Brillenträger(in) des Jahres“ ausgezeichnet: Andrea Ballschuh 
Die TV-Moderatorin bekannt aus „Hallo Hessen" oder die "ZDF-Hitparade", wurde von dem Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS) schon Mitte letztes Jahres ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde vom KGS zum 14. Mal vergeben. Unten den Gewinnern der letzten Jahre finden sich bekannte Brillenträger Joko Winterscheidt, Jürgen Klopp oder Thomas D.
Andrea Ballschuh bekam schon mit 14 Ihre erste Sehhilfe. Inzwischen besitzt die charismatische Moderatorin über 30 verschiedene Modelle in allen möglichen Formen und Farben.

Brillenträger des Jahres

2016 Andrea Ballschuh
2015 Joko Winterscheidt
2013 Jan Hofer
2012 Thomas D
2010 Matthias Opdenhövel
2009 Stefanie Heinzmann
2008 Jürgen Klopp
2007 Hella von Sinnen
2006 Wigald Boning
2005 Wigald Boning
2004 Felix Magath
2003 Daniel Kübelböck
2001 Norbert Blüm
2000 Götz Alsmann

Weibliche Supermodels schrecken nicht vor einer Brille zurück

Es funkeln die Brillengläser bei Heidi Klum und Claudia Schiffer, aber auch bei Super-Mum Natasha Ochsenknecht - bei Heidi und Claudia ergänzt durch ein dezenten Augen Make-up, bei Frau Ochsenknecht als intellektuelles Statement zu unvermeidlich pinker Lippenbemalung.
Model und Moderatorin Monica Ivancan sowie Spielergattin Claudia Effenberg ergänzen ihre andauernde gute Laune ebenfalls mit großen Nerd-Brillen. Gesehen wurden sie aber auch mit Cat-Eye-Brillen, die heuer wieder aus dem 1950er-Jahre-Fundus auferstanden sind und auch von der modelnden Boris-Becker-Tochter Anna Ermakova getragen werden. Stilsicher wie eh und je greift Caroline von Hannover zu einer Sehhilfe in hochwertiger Hornoptik, während die Schauspielerin Nora von Waldstätten die Wirkung ihres Porzellanteints mit einer recht großen, kastigen Brille in Schwarz hervorhebt – und Lilly Becker tut es ihr gleich.
JETZT AUSWÄHLEN